BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Eingewöhnung

Der erstmalige Besuch einer Kindertagesstätte ist nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Eltern ein aufregender Schritt bei der Begleitung ihrer Kinder ins Leben. Für alle Krippen- und Kitakinder ist eine 2-wöchige Eingewöhnungszeit vorgesehen, die für die Eltern beitragsfrei ist. Die Gestaltung der Eingewöhnungsphase richtet sich nach dem Alter und den persönlichen Voraussetzungen des Kindes. Die Erzieher*innen planen die Eingewöhnungsphase gemeinsam mit den Eltern und orientieren sich dabei eng an den Bedürfnissen des Kindes.

 

Die Eingewöhnung in der Krippe

Besonders für Krippenkinder und deren Eltern sind die ersten Tage der Eingewöhnung eine große Herausforderung. Damit diese besondere Zeit zufriedenstellend für alle verläuft, bitten wir um Ihre kooperative Zusammenarbeit.

Krippenkinder können bereits im Vorfeld mit ihren Eltern zu den sogenannten „Schnupperstunden“ zu uns kommen, um sich mit den anderen Kindern, Erzieher*innen und Räumlichkeiten vertraut zu machen. Diese Treffen finden am letzten Freitag des Monats in der Zeit von 9 bis 10 Uhr im Krippenbereich unserer Kita statt. (Eine Voranmeldung ist erwünscht.)

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation werden die Schnupperstunden ausschließlich im Freien auf unserem Krippenspielplatz durchgeführt. Wir hoffen natürlich, dass uns das Wetter wohl gesonnen ist. Begleitende Eltern sind weiter verpflichtet, einen medizinischen Mund- und Nasenschutz zu tragen!

Kontakt

Kita Villa Regenbogen
Grünhauser Str. 1
01979 Lauchhammer

Tel.: (03574) 46 65 940
Fax: (03574) 46 65 941
E-Mail:

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

6:00 - 17:00 Uhr